KUNST-KULTUR

LH Stelzer beim Treffen der Landeskulturreferenten: „Kultur muss bei nächsten Öffnungsschritten ganz oben stehen“

(lk) „Für mich ist klar: Der Kulturbereich muss bei den nächsten Öffnungsschritten ganz oben auf der Liste stehen“, betonte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer beim heutigen Treffen der Landeskulturreferenten. Nach den aktuellen Lockerungen in der Gastronomie und im Jugendsport müsse die Kultur folgen, das sei der nächste logische Schritt. „Dass die oö. Kultureinrichtungen über funktionierende Sicherheitskonzepte verfügen, haben sie im Herbst bereits schon einmal bewiesen“, erklärte Stelzer. Zusätzlich gäbe es ein breites Testangebot, FFP2-Masken und eine fortschreitende Durchimpfung.
„Kultureinrichtungen zu erhalten und die Existenz jener zu sichern, die mit Kunst und Kultur ihren Lebensunterhalt verdienen, hat in den kommenden Wochen und Monaten weiterhin kulturpolitische Priorität“, so Stelzer. Gerade die gegenwertige Krise habe auch deutlich gemacht, welche große Bedeutung und welch unschätzbaren Wert die Kultur und kulturelle Begegnungen in all ihren Facetten für unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben haben.
Oberösterreich hat einen breiten Mix an Investitions- und Fördermaßnahmen zur Unterstützung des Kunst- und Kulturbereichs. Im Rahmen des Oberösterreich-Plans werden noch 13 Millionen Euro – zusätzlich zum regulären Budget – in den Kulturbereich investiert.

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.